Seelenandachten

Team für Seelenandachten

Leiter: Georg Rudisch

Wenn ein lieber Angehöriger seine letzte Lebensreise angetreten hat und wir uns von ihm verabschieden müssen, ist dies ein schmerzlicher Augenblick. Die Pfarre bietet zwei Abschiedsrituale an, die die Angehörigen in dieser Lebensphase begleiten. Traditionell, wie bisher das Gemeinschaftsgebet, das im Seelenrosenkranz seinen intensivsten Ausdruck findet. Alternativ dazu gibt es die Möglichkeit, das Abschiedsritual als Seelenandacht zu gestalten. Hier wird das Leben des Verstorbenen bewusster in den Mittelpunkt gestellt: Lebenserinnerungen, Gebete, Worte der Hl. Schrift und Lieder sind Elemente dieser Trauerstunde.

Kontakt: Pfr. Christoph

Anschrift

Pfarre Völs
Werth 5 A-6176 Völs
Telefon: +43 512 303109
Fax: +43 512 303109-4
pfarre-voels@stift-wilten.at

email

Kanzleizeiten

Dienstag, 09:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch, 17:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 09:00 - 11:00 Uhr
Sommerferien: Mi & Do


nach Vereinbarung

Gottesdienste

Samstag
19:00 Vorabendmesse
Sonntag
Oktober bis Ferienbeginn
08:30 Hl. Messe mit Orgel
10:00 Familiengottesdienst
Juli bis Ende Sepember 9:00 Uhr
weitere Gottesdienste

Diskrete Hilfe

"Wahre Liebe öffnet die Arme und schließt die Augen."
Vinzenz von Paul (1581 - 1660)
Wegbereiter der Caritas


zur Vinzenzgemeinschaft

Pfarre Völs
ImpressumSitemapDatenschutzKontodatenArchiv

powered by webEdition CMS